• Strickfräulein visits

    Strickfräulein visits „Die Mercerie“

    Endlich startet meine Blogserie „Strickfräulein visits Strickcafés.“ Wie der Titel schon erkennen lässt, geht es dabei um meine persönlichen Besuche in den schönsten Strickcafés deutschlandweit. Im Juni war es dann endlich soweit. Der Zugticket nach München war gebucht und mein Besuch beim Strickcafé „Die Mercerie“ im Stadteil Nympenburg von München stand bevor. Gut gelegen an der Hauptstraße, gibt es vor dem Café auch eine kleine Terrasse. Beim Betreten des Ladens wurde ich sehr herzlich von zwei Mitarbeiterinnen empfangen. Parallel zu meinem Besuch fand gerade ein Anfänger-Strickkurs statt und ich bestellte mir erstmal einen leckeren Latte Macchiatto, bevor ich mich in Ruhe im Laden umstaute. Was mich besonders beeindruckt hat, war…